Der Schmied

 Ich, der Schmied, Cyrill Hamm, geboren am 30. Oktober 1996, absolvierte meine

9. jährige Schulzeit in der Gemeinde Nürensdorf. In der 6. Klasse fertigte ich meine ersten bewegliche Rüstungsteile, aus Blechdosen. Meine Abschlussarbeit in der

3. Oberstufe war das Herstellen eines eigenen Brustpanzers. Mit diesem Pojekt kam ich unter die Besten drei.

Meine Lehre zum Anlagen-und Apparatebauer absolvierte ich in der Matallarbeiterschule Winterthur (MSW) und schloss diese nach 4 Jahren als

Kantonsbester mit einer Note von 5,5 ab. 

 

Meine Hobys: Schmieden, Hema (Vollkontakt-Schwertkampf)

  

Schon seit meiner Kindheit bin ich fasziniert vom Werkstoff Stahl.

Nach einem Schmiedekurs in einer alten Schmitte, im Alter von 13 Jahren, bin ich Feuer und Flamme. Mit Feuer und Werkzeug den Stahl gefügig machen und ihm Leben einhauchen finde ich das Grösste.

 

Zuerst kaufte ich fertige Messerklingen, und fertigte für diese meine ersten Messergriffe. Diese Griffe wurden mit der Zeit immer ausgefeilter. 

 

Meine ersten Messer schmiedete ich im 1. Lehrjahr, zum Anlagen- und Apparatebauer, mit einer Feldesse in einer Waldlichtung. Ich fertigte die Klingen aus den verschiedensten Stählen, bis ich die besten Legierung für meine Messer fand.  Dabei half mir meine Berufsausbildung, bei der sich alles um Metall dreht.

Ich bin stolz aus Stahl und Holz einen so schönen Gebrauchsgegenstand herstellen zu dürfen.